Polizeibericht

Auf Diebestour mit Messer

  • Weitere
    schließen

Göppingen. Raffiniert ging ein 29-Jähriger vor bei seinem Diebstahlsversuch am Freitag. Gegen 19.20 Uhr öffnete er in einem Baumarkt die Verpackung einer Toilettenschüssel, entnahm diese und steckte Elektrogeräte im Wert von rund 2000 Euro in den Karton.

Göppingen. Raffiniert ging ein 29-Jähriger vor bei seinem Diebstahlsversuch am Freitag. Gegen 19.20 Uhr öffnete er in einem Baumarkt die Verpackung einer Toilettenschüssel, entnahm diese und steckte Elektrogeräte im Wert von rund 2000 Euro in den Karton. Dabei wurde er allerdings von einem Ladendetektiv beobachtet, der die Polizei verständigte. Gegenüber den Beamten gab der 29-Jährige an, dass er einen "Totalausfall" hatte. Da der Dieb in einer Jackentasche ein Einhandmesser mit sich führte, wird er nun wegen eines versuchten Diebstahls mit Waffen angezeigt.

Zurück zur Übersicht: Schwäbisch Gmünd

WEITERE ARTIKEL