Auffahrunfall mit 40.000 Euro Schaden

  • Weitere
    schließen
+
Symbolbild:Pixabay

Der Unfall ereignete sich in der Scheffoldstraße.

Schwäbisch Gmünd. 40.000 Euro Sachschaden sind bei einem Auffahrunfall am Mittwoch entstanden. Laut Angaben der Polizei musste eine 59-jährige BMW-Lenkerin gegen 17.30 Uhr auf der Scheffoldstraße verkehrsbedingt anhalten das bemerkte die nachfolgende 26-jährige Ford-Lenkerin zu spät und fuhr auf. An beiden Fahrzeugen entstand Gesamtschaden von ca. 40.000 Euro. 

Zurück zur Übersicht: Schwäbisch Gmünd

WEITERE ARTIKEL