Polizeibericht

Auto in Flammen

  • Weitere
    schließen

Westhausen. Am Montagmorgen kam es gegen 7.25 Uhr auf der Bundesstraße 29 auf Höhe Westhausen zu einem Fahrzeugbrand. Dieser war, wie die Polizei mittteilte, durch einen technischen Defekt im Motorraum eines BMW ausgelöst worden.

Westhausen. Am Montagmorgen kam es gegen 7.25 Uhr auf der Bundesstraße 29 auf Höhe Westhausen zu einem Fahrzeugbrand. Dieser war, wie die Polizei mittteilte, durch einen technischen Defekt im Motorraum eines BMW ausgelöst worden. Die Freiwillige Feuerwehr Westhausen war zur Brandbekämpfung im Einsatz. Die B 29 musste vorübergehend voll gesperrt werden.

Zurück zur Übersicht: Schwäbisch Gmünd

Mehr zum Thema

WEITERE ARTIKEL