B29 fast zwei Stunden gesperrt

  • Weitere
    schließen
+
-

Wegen Trümmerteilen auf der Fahrbahn war die B29 am Dienstagabend zwischen Lorch-Waldhausen und Plüderhausen fast zwei Stunden gesperrt. Grund war ein Auffahrunfall gegen 19.50 Uhr:

Unfall Wegen Trümmerteilen auf der Fahrbahn war die B29 am Dienstagabend zwischen Lorch-Waldhausen und Plüderhausen fast zwei Stunden gesperrt. Grund war ein Auffahrunfall gegen 19.50 Uhr: Auf ein unbeleuchtetes Auto, das eine Panne hatte, war ein anderes Fahrzeug aufgefahren. Eine Person musste wegen eines Schocks behandelt werden, teilt die Polizei mit. Foto: Hie

Zurück zur Übersicht: Schwäbisch Gmünd

Mehr zum Thema

WEITERE ARTIKEL