Bei Auffahrunfall schwer verletzt

  • Weitere
    schließen

Eine Mazda-Fahrerin war am Freitagvormittag zwischen Pfahlbronn und Haghof unterwegs und wollte an der Einmündung in Richtung Petershaldenhof abbiegen.

Verkehr Eine Mazda-Fahrerin war am Freitagvormittag zwischen Pfahlbronn und Haghof unterwegs und wollte an der Einmündung in Richtung Petershaldenhof abbiegen. Dies bemerkte ein hinter ihr fahrender 78 Jahre alte VW-Fahrer nicht und fuhr auf. Der Mazda überschlug sich infolge der Wucht des Aufpralls und blieb auf dem Dach liegen. Die Fahrerin verletzte sich schwer, sie wurde in eine Klinik eingeliefert. Der Unfallverursacher selbst wurde vorsorglich ebenfalls in ein Krankenhaus eingeliefert. Die Straße musste längere Zeit in beide Richtungen gesperrt werden. Foto: Markus Metzger

Zurück zur Übersicht: Schwäbisch Gmünd

WEITERE ARTIKEL