Polizeibericht

Bei Kontrolle geflüchtet

  • Weitere
    schließen

Berglen. Polizisten unterzogen am späten Freitagabend in Berglen (Rems-Murr-Kreis) einen 58-Jährigen und dessen Auto einer Verkehrskontrolle. Dabei stellten sie fest, dass er unter Alkoholeinfluss stand.

Berglen. Polizisten unterzogen am späten Freitagabend in Berglen (Rems-Murr-Kreis) einen 58-Jährigen und dessen Auto einer Verkehrskontrolle. Dabei stellten sie fest, dass er unter Alkoholeinfluss stand. Bevor weitere Maßnahmen getroffen werden konnten, fuhr der 58-Jährige unvermittelt los. Der kontrollierende Polizeibeamte wurde über einige hundert Meter mitgeschleift und leicht verletzt. Der Autolenker konnte flüchten. Der Wagen wurde einige Zeit später bei Rohrbronn mit Hilfe eines Polizeihubschraubers als Unfallfahrzeug aufgefunden. Der Flüchtige wurde bei dem Unfall schwer verletzt und wurde in der Nähe festgenommen. Er wurde vom Rettungsdienst ins Krankenhaus gebracht.

Zurück zur Übersicht: Schwäbisch Gmünd

WEITERE ARTIKEL