Polizeibericht

Betrunken gegen Radlader

  • Weitere
    schließen

Abtsgmünd-Laubach. Unter Alkoholeinfluss war nach Angaben der Polizei am Donnerstagabend gegen 23 Uhr ein 66-jähriger VW-Fahrer auf der Schlosssteige ortsauswärts unterwegs.

Abtsgmünd-Laubach. Unter Alkoholeinfluss war nach Angaben der Polizei am Donnerstagabend gegen 23 Uhr ein 66-jähriger VW-Fahrer auf der Schlosssteige ortsauswärts unterwegs. Dabei kam er nach links von der Fahrbahn ab, wo er mit einem auf dem Grünstreifen abgestellten Radlader kollidierte. An dem Auto entstand wirtschaftlicher Sachschaden von rund 500 Euro. Am Radlader entstand lediglich Lackschaden. Der Unfallverursacher musste sich einer Blutentnahme unterziehen, sein Führerschein wurde eingezogen.

Zurück zur Übersicht: Schwäbisch Gmünd

Mehr zum Thema

WEITERE ARTIKEL