Brandstiftung an Erdbeerstand in Bettringen

  • Weitere
    schließen
+
Symbolbild

Die Feuerwehr war mit 20 Einsatzkräften vor Ort.

Schwäbisch Gmünd-Bettringen. Am frühen Sonntagmorgen um 1.59 Uhr hat ein Verkehrsteilnehmer der Polizei gemeldet, dass das Erdbeerhäuschen an der Reutestraße / Heubacherstraße in Bettringen in Brand stehe. Der Brand wurde von der Feuerwehr, die mit drei Fahrzeugen und 20 Einsatzkräften vor Ort war, gelöscht. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlung zur Brandursache übernommen.

Zurück zur Übersicht: Bettringen

Mehr zum Thema

WEITERE ARTIKEL