Vermisstenfahndung erfolgreich: 14-Jähriger aus Gmünd wohlauf

+
Symbolfoto

Der Jugendliche konnte wohlbehalten in Schwäbisch Gmünd aufgefunden werden. 

Schwäbisch Gmünd-Bettringen. Der seit Sonntag, 1. Mai, als vermisst gemeldete 14-Jährige aus Schwäbisch Gmünd konnte wohlbehalten in Gmünd aufgefunden werden. Das teilt die Polizei am Mittwochnachmittag mit.

Der Jugendliche war in der Nacht von Samstag auf Sonntag aus seiner Wohngruppe verschwunden. Bei der Suche kam unter anderem ein Polizeihubschrauber zum Einsatz. 

 

Zurück zur Übersicht: Bettringen

Kommentare