Polizeibericht

Unfall beim Rückwärtsfahren

  • Weitere
    schließen

Schwäbisch Gmünd-Bettringen. Beim Rückwärtsfahren in eine Anlieferungszone in der Lindenhofstraße übersah ein 67-jähriger Lastwagenfahrer den Mercedes einer 50-jährigen Fahrerin, die noch durch Hupen versucht hatte, auf sich aufmerksam zu machen.

Schwäbisch Gmünd-Bettringen. Beim Rückwärtsfahren in eine Anlieferungszone in der Lindenhofstraße übersah ein 67-jähriger Lastwagenfahrer den Mercedes einer 50-jährigen Fahrerin, die noch durch Hupen versucht hatte, auf sich aufmerksam zu machen. Dennoch wurde ihr Auto vom Lastwagen erfasst und beschädigt. Es entstand ein Schaden von etwa 10 000 Euro.

Zurück zur Übersicht: Bettringen

Mehr zum Thema

WEITERE ARTIKEL