Bettringer Sternsinger sammeln 13 158 Euro

+
Sternsinger Bettringen

Sternsinger Auf die Bettringer kann man sich verlassen. Viele haben die Sternsinger-Aktion in Bettringen unterstütz. Auf Haustürbesuche verzichtete man und wählte den kontaktlosen Weg mit Segensaufklebern des Hilfswerks. Wer trotzdem Kreide wollte, konnte sie sich in den Bettringer Kirchen holen. Am Dreikönigstag sang eine kleine Gruppe an drei Orten in Bettringen öffentlich, was allen Teilnehmenden sichtlich Freude bereitete.

Der Spendenaufruf für die Arbeit des Kinderhilfswerks in Projekten weltweit erbrachte stolze 13 158 Euro. ⋌Foto: privat

Zurück zur Übersicht: Schwäbisch Gmünd

Kommentare