Polizeibericht

Biker schanzt – schwer verletzt

  • Weitere
    schließen

Winnenden. Ein Mountainbiker hat sich bei einem Sturz im Wald bei Winnenden schwer verletzt: Am Samstag gegen 14.10 Uhr war der 39-Jährige auf einem einen Trail im Wald zwischen Stöckenhof und Hertmannsweiler unterwegs.

Winnenden. Ein Mountainbiker hat sich bei einem Sturz im Wald bei Winnenden schwer verletzt: Am Samstag gegen 14.10 Uhr war der 39-Jährige auf einem einen Trail im Wald zwischen Stöckenhof und Hertmannsweiler unterwegs. Nachdem er über eine Rampe geschanzt war, verlor er die Kontrolle über sein Rad, stürzte und überschlug sich. Dabei erlitt er schwere Verletzungen und musste in ein Krankenhaus eingeliefert werden. Bei der Bergung des Verletzten in dem schlecht zugänglichen Waldbereich musste die Feuerwehr helfen.

Zurück zur Übersicht: Schwäbisch Gmünd

WEITERE ARTIKEL