Polizeibericht

Brand in Wohnhaus

  • Weitere
    schließen

Urbach. Zu einem Brand in einem Einfamilienhaus in der Lilienstraße kam es am Mittwochvormittag gegen 11 Uhr. Mehrere Gegenstände in der Nähe eines Herds fingen Feuer, sodass die Flammen auf ein Zimmer des Hauses übergriffen, berichtet die Polizei.

Urbach. Zu einem Brand in einem Einfamilienhaus in der Lilienstraße kam es am Mittwochvormittag gegen 11 Uhr. Mehrere Gegenstände in der Nähe eines Herds fingen Feuer, sodass die Flammen auf ein Zimmer des Hauses übergriffen, berichtet die Polizei. Die Feuerwehr, die mit vier Fahrzeugen und 23 Personen im Einsatz war, konnte den Brand löschen und eine weitere Ausbreitung verhindern. Es entstand Sachschaden in Höhe von etwa 40 000 Euro. Personen wurden nach Angaben der Polizei nicht verletzt.

Zurück zur Übersicht: Schwäbisch Gmünd

WEITERE ARTIKEL