Brennender Anhänger auf der B298 sorgt für Stau im Feierabendverkehr

+
03.08.2022, Baden-Württemberg, Schwäbisch Gmünd: Feuerwehrleute löschen den Brand eines PKW-Anhängers auf der Bundesstraße 298 in Richtung Mutlangen.

Ein mit Holz beladener Anhänger fängt am Mittwochnachmittag aus bislang unbekannter Ursache Feuer. Schaden: 20.000 Euro.

Mutlangen. Erhebliche Verkehrsbehinderungen hat am Mittwochabend ein brennender Anhänger auf der B298 auf Höhe Mutlangen verursacht. Gegen 17.21 Uhr war das Fahrzeug von Gmünd in Richtung Mutlangen unterwegs, als der mit Holz beladene Anhänger  in Brand geriet, teilt die Polizei auf Nachfrage mit. Das Feuer sei vermutlich von einem Fenster, das ebenfalls im Anhänger lag und durch die Sonneneinstrahlung zum Brennglas wurde, entfacht worden. Die Schadenshöhe wird auf etwa 20.000 Euro geschätzt. Etwa eine Stunde lang staute es sich wegen Lösch- und Bergungsarbeiten.

03.08.2022, Baden-Württemberg, Schwäbisch Gmünd: Feuerwehrleute löschen den Brand eines PKW-Anhängers auf der Bundesstraße 298 in Richtung Mutlangen.

Zurück zur Übersicht: Schwäbisch Gmünd

Mehr zum Thema

Kommentare