Polizeibericht

Bus in Unfall verwickelt

  • Weitere
    schließen

Schorndorf. Eine 18-jährige Renault-Fahrerin wollte am Mittwochnachmittag gegen 15.30 Uhr von der Gmünder Straße nach links in eine Tankstelle einbiegen.

Schorndorf. Eine 18-jährige Renault-Fahrerin wollte am Mittwochnachmittag gegen 15.30 Uhr von der Gmünder Straße nach links in eine Tankstelle einbiegen. Dabei kollidierte Sie mit einem 54-jährigen Omnibus-Fahrer, der ihr entgegenkam. Bei der Kollision der beiden Fahrzeuge entstand dem Polizeibericht zufolge ein Sachschaden in Höhe von insgesamt rund 5000 Euro.

Zurück zur Übersicht: Schwäbisch Gmünd

WEITERE ARTIKEL