Corona-Pandemie

  • Weitere
    schließen

1071positive Corona-Fälle sind dem Landratsamt im Ostalbkreis aktuell bekannt. Das sind 158 mehr als am Vortag – der Inzidenzwert stieg am Donnerstag von 216 auf 243.

1071positive Corona-Fälle sind dem Landratsamt im Ostalbkreis aktuell bekannt. Das sind 158 mehr als am Vortag – der Inzidenzwert stieg am Donnerstag von 216 auf 243. Die Zahlen für den Ostalbkreis seit Beginn der Pandemie: Fälle insgesamt: 4406 (+226) Davon wieder gesund: 3277 (+78) Verstorbene: 58 (+/-0) Im Altkreis Schwäbisch Gmünd meldeten am Donnerstag Infektionen: Schwäbisch Gmünd (209/+27), Alfdorf (9), Bartholomä (6/+1), Böbingen (5), Durlangen (2), Eschach (3/-1), Göggingen (1), Gschwend (54/+27), Heubach (33/+4), Heuchlingen (4/-1), Iggingen (10/-1), Leinzell (10/+2), Lorch (21/+4), Mögglingen (25/+18), Mutlangen (8/+2), Ruppertshofen (1), Schechingen (2), Spraitbach (8/+2), Täferrot (4/+1) und Waldstetten (14/-1).

Zurück zur Übersicht: Schwäbisch Gmünd

WEITERE ARTIKEL