Corona-Pandemie

  • Weitere
    schließen

173 Corona-Fälle gibt es aktuell im Ostalbkreis. Das sind fünf mehr als am Vortag. Der Inzidenzwert im Kreis lag nach Angaben des Landratsamts am Donnerstag bei 34.

173 Corona-Fälle gibt es aktuell im Ostalbkreis. Das sind fünf mehr als am Vortag. Der Inzidenzwert im Kreis lag nach Angaben des Landratsamts am Donnerstag bei 34. Folgende Städte und Gemeinden im Raum Schwäbisch Gmünd melden Corona-Infektionen: Schwäbisch Gmünd (33/-5), Abtsgmünd (1), Alfdorf (21/-2), Bartholomä (3/-1), Böbingen (1), Durlangen (1), Eschach (10), Essingen (2), Gschwend (2/+1), Heubach (1), Heuchlingen (2), Iggingen (2), Leinzell (4), Lorch (4/+1), Mögglingen (3), Mutlangen (4/+2), Obergröningen (3/-1), Ruppertshofen (5), Schechingen (1/+1), Spraitbach (14/+1), Täferrot (2) und Waldstetten (3). Aktuell keinen bekannten Corona-Fall gibt es im Raum Schwäbisch Gmünd nur in der Gemeinde Göggingen.

Zurück zur Übersicht: Schwäbisch Gmünd

WEITERE ARTIKEL