Das Rathaus bleibt zu

  • Weitere
    schließen

Das Rathaus in Lauterstein bleibt aufgrund der Corona-Pandemie weiterhin geschlossen. Die Mitarbeiter der Stadtverwaltung sind telefonisch oder elektronisch erreichbar.

Lauterstein. Das Rathaus in Lauterstein bleibt aufgrund der Corona-Pandemie weiterhin geschlossen. Die Mitarbeiter der Stadtverwaltung sind telefonisch oder elektronisch erreichbar. Notwendige Unterlagen können in den Briefkasten am Rathaus eingeworfen werden. Diese Verfahrensweise hat sich laut Stadtverwaltung bereits während der vorangegangenen Schließzeit bewährt. Auch wenn die Rathaustür bis auf Weiteres geschlossen bleibt, sind die Mitarbeiter zu den üblichen Öffnungszeiten da und werden in dringenden Ausnahmefällen auch persönliche Termine unter festen Hygieneauflagen vereinbaren. Grundsätzlich bittet die Stadtverwaltung, zu prüfen, ob das Anliegen auch telefonisch, elektronisch oder per Posteinwurf erledigt werden kann.

Zurück zur Übersicht: Schwäbisch Gmünd

WEITERE ARTIKEL