Der Weihnachtsbaum schmückt den Marktplatz

  • Weitere
    schließen
+
-

Ohne Weihnachtsmarkt kommt er dieses Jahr besonders gut zur Geltung: der Weihnachtsbaum auf dem Gmünder Marktplatz. Wie jedes Jahr war der Baumtrupp des Baubetriebsamtes für den Transport und für die Aufstellung der serbischen Fichte aus Weiler in den Bergen zuständig.

Tradition Ohne Weihnachtsmarkt kommt er dieses Jahr besonders gut zur Geltung: der Weihnachtsbaum auf dem Gmünder Marktplatz. Wie jedes Jahr war der Baumtrupp des Baubetriebsamtes für den Transport und für die Aufstellung der serbischen Fichte aus Weiler in den Bergen zuständig. Schweren Herzens hat sich der Baumspender von der rund 20 Meter hohen und rund 45 Jahre alten Fichte wegen Umsturzgefahr getrennt. Bis Mariä Lichtmess, Dienstag, 2. Februar, bringt der Weihnachtsbaum nun weihnachtliche Stimmung auf den Marktplatz. In den nächsten Tagen werden die Stadtwerke den Baum mit Beleuchtung schmücken. Ein Video und viele weitere Bilder gibt's auf www.tagespost.de. Foto: Tom

Zurück zur Übersicht: Schwäbisch Gmünd

WEITERE ARTIKEL