Die kleine Marie ist das 1001. Baby am Stauferklinikum im Jahr 2022

+
Im Stauferklinikum kam das 1.001 Baby auf die Welt

Geburt Im Stauferklinikum hat das 1000. Baby in diesem Jahr das Licht der Welt erblickt. Und zum großen Glück am selben Tag auch gleich noch das 1001. Baby. Das 1000 Baby und dessen Eltern haben sich jedoch gegen eine öffentliche „Feier“ entschieden - anders die Eltern der kleinen Marie. Sie ist das 1001. Baby. Ihre Mutter Katharina Ahl aus Spraitbach freut sich über diese Ehre und nahm die Glückwünsche und den Blumenstrauß freudig entgegen.

Im vergangenen Jahr wurden insgesamt 1716 Säuglinge im Stauferklinikum geboren. Im Bild (v.l.): Hebamme Dorothee Weber, Standortleiterin Elke Hoyer, Katharina Ahl mit Tochter Marie, Dr. med. Angelika Fuchs und Gesundheits- und Krankenpflegerin Angela Erhard. ⋌Foto: privat

Zurück zur Übersicht: Schwäbisch Gmünd

Kommentare