Polizeibericht

Durch Einbrecher geweckt

  • Weitere
    schließen

Ellwangen. Wohl einen gehörigen Schrecken erlitt eine 24-Jährige am frühen Freitagmorgen, als sie gegen 3.20 Uhr von einem Einbrecher aufgeweckt wurde.

Ellwangen. Wohl einen gehörigen Schrecken erlitt eine 24-Jährige am frühen Freitagmorgen, als sie gegen 3.20 Uhr von einem Einbrecher aufgeweckt wurde. Der Täter hatte zuvor eine Scheibe zu einer Gaststätte im Erdgeschoss in der Haller Straße eingeschlagen. Anschließend begab er sich ins Obergeschoss und durchsuchte einen Büroraum einer Wohnung. Aus einer Schublade entwendete er rund 300 Euro Bargeld. Als der Eindringling ins Wohnzimmer ging, wurde die junge Frau, die dort eingeschlafen war, durch das Licht seiner Taschenlampe geweckt. Der Täter flüchtete und verließ das Gebäude über ein Fenster.

Zurück zur Übersicht: Schwäbisch Gmünd

Mehr zum Thema

WEITERE ARTIKEL