Eberhard Hahn nach 25 Jahren verabschiedet

  • Weitere
    schließen
+
Die Degenfelder Wehr, vorne von links Markus Weiler, Christoph Schmid, Eberhard Hahn, Hans-Peter Wanasek und Ludwig Fuchs.
  • schließen

Großes Lob an den scheidenden Abteilungskommandanten. Sein Nachfolger wird Christoph Schmid.

Gmünd-Degenfeld. In der Abteilungsversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Degenfeld wurde Brandmeister Christoph Schmid mit absoluter Mehrheit zum neuen Abteilungskommandanten gewählt. Schmid löst Eberhard Hahn ab, der 25 Jahre die Geschicke der Degenfelder Wehr leitete und sich nicht mehr zur Wahl stellte. Als Stellvertreter wurde Brandmeister Markus Weiler wiedergewählt. Der Ortschaftsrat bestätigte diese Wahl am Dienstag einstimmig.

Der scheidende Eberhard Hahn habe in seiner 25-jährigen Tätigkeit als Abteilungskommandant „alles erlebt, was man in der Feuerwehr erleben kann und muss“, so Ortsvorsteher Hans-Peter Wanasek. Dennoch habe sich bei Hahn nie „Routine eingeschlichen“. Hahn habe sich selbst ständiger Fortbildungen unterzogen, viel im Hintergrund geleistet und darauf geachtet, dass „die Truppe immer auf dem neuesten Wissensstand“ ist, lobte Wanasek.

Hahn selbst bezeichnete sich „nicht als großer Redner“, sein Dank galt seinen Kameraden für ihr Engagement und Vertrauen, das jetzt auf die neue Führungsspitze übertragen werden soll und wünschte seinem Nachfolger „immer eine glückliche Hand und wenig Einsätze“. In Christoph Schmid habe man einen umsichtigen, engagierten Feuerwehrmann an die Degenfelder Spitze gewählt, der diese weiter nach vorne bringen wird, meinte der Ortsvorsteher. Sein Stellvertreter Markus Weiler hat bereits seit 15 Jahren den Posten als Stellvertreter des Kommandanten inne, dafür zollte der Ortsvorsteher dem Brandmeister „größten Respekt“.

Der stellvertretende Gmünder Gesamtkommandant Ludwig Fuchs sprach im Namen der Feuerwehrspitze Gmünds. Seinen Dank richtete er an Eberhard Hahn für die „richtig gute Leistung“ in den vergangenen 25 Jahren. Andrea Rohrbach

Zurück zur Übersicht: Schwäbisch Gmünd

WEITERE ARTIKEL