Ein finanzielles Geschenk für die Salvatorfreunde

  • Weitere
    schließen

"Du kannst die Berge deines Lebens nicht ändern, doch du kannst lernen, sie zu erklimmen." Mit dem Spruch hatte Paul Kraus (Mitte) seine Gäste zu seinem 80.

Spende "Du kannst die Berge deines Lebens nicht ändern, doch du kannst lernen, sie zu erklimmen." Mit dem Spruch hatte Paul Kraus (Mitte) seine Gäste zu seinem 80. Geburtstag eingeladen. Eigentlich wollte er dieses Fest groß feiern, doch "leider kam durch Corona alles anders", sagt er selbst. Und obwohl nicht alles so lief wie geplant, hielt sich Paul Kraus anlässlich seines 80. Geburtstags an ein Versprechen, dass er einst gemeinsam mit seiner mittlerweile verstorbenen Frau gefasst hatte: Er überbrachte dem Salvator-Freundeskreises ein "finanzielles Geschenk" und bedankte sich bei den Mitgliedern – auch im Namen seiner Frau – für deren "aufopfernde Arbeit". Foto: privat

Zurück zur Übersicht: Schwäbisch Gmünd

WEITERE ARTIKEL