Polizeibericht

Einsatz für die Feuerwehr

  • Weitere
    schließen

Oppenweiler. Die örtliche Feuerwehr war am Sonntagabend gegen 18.40 Uhr mit 30 Einsatzkräften und zwei Fahrzeugen zum Löscheinsatz ausgerückt.

Oppenweiler. Die örtliche Feuerwehr war am Sonntagabend gegen 18.40 Uhr mit 30 Einsatzkräften und zwei Fahrzeugen zum Löscheinsatz ausgerückt. Bei einem Waldstück beim Rietenauer Weg wurden offenbar Abfälle verbrannt, wobei auch eine Grünfläche unkontrolliert Feuer fing. Der Brand wurde gelöscht, ohne das Sachschaden entstand. Verletzt wurde bei dem Vorfall niemand.

Zurück zur Übersicht: Schwäbisch Gmünd

WEITERE ARTIKEL