Einstimmung auf die Staufertage beim Fest der Scherr-Grundschule

+
Fest Scherr Grundschule

Schulfest Die Schulgemeinschaft der Scherr-Grundschule in Rechberg feierte kürzlich ein Fest. Mit großer Vorfreude und Engagement aller Beteiligten wurde es vorbereitet. Als Vorbereitung auf die Staufertage der Stadt Schwäbisch Gmünd im Juli hatten sich die Schülerinnen und Schüler der Klassen 3 und 4 mit der Stauferzeit beschäftigt. „Kaiser Barbarossa“ führte durch das Programm, in dem Szenen aus der Stauferzeit gespielt wurden.

Im Anschluss an die Aufführung wurde im Schulhof und dem Schulgebäude gefeiert. Der Elternbeirat der Scherr-Grundschule sorgte für die Bewirtung. Foto: privat

Zurück zur Übersicht: Schwäbisch Gmünd

Kommentare