Erste und einzige Oldtimerausfahrt des FHF Staufen-Ostalb 2020

  • Weitere
    schließen

Bedingt durch die Corona-Pandemie war es den Mitglieder des Vereins Freunde historischer Fahrkultur (FHF) Staufen-Ostalb bisher nicht mögliche, eine Ausfahrt mit ihren Oldtimern durchzuführen – bis jetzt.

Vereine Bedingt durch die Corona-Pandemie war es den Mitglieder des Vereins Freunde historischer Fahrkultur (FHF) Staufen-Ostalb bisher nicht mögliche, eine Ausfahrt mit ihren Oldtimern durchzuführen – bis jetzt. Vom Sportplatz in Bargau aus ging es los in Richtung Geislingen. Weiter ging es über die Steige nach Amstetten und von dort nach Wiesensteig. Dort besichtigte die Gruppe die Baustelle der Filstalbrücke. Auch der Flugplatz der Donzdorfer Fliegergruppe war ein Etappenziel. Dort wurde zu Mittag gegessen und viel über das bislang schwierige Jahr 2020 gesprochen. Foto: privat

Zurück zur Übersicht: Schwäbisch Gmünd

WEITERE ARTIKEL