Erster Vorleseabend im a.l.s.o.-Bücherwürml

+
1.Vorleseabend im a.l.s.o. Bücherwürml

Veranstaltung Die Ostergeschichten am ersten Vorleseabend im a.l.s.o.-Bücherwürml kamen bei dem überrwiegend jungen Publikum sehr gut an. Anke Kottmann und Christian Winkler lasen in gemütlicher Atmosphäre Grundschulkindern und deren Eltern Ostergeschichten vor. Besonders gut gefiel allen die Mitmachgeschichte „Wo der Osterhase wohnt“. Im Anschluss an das Vorlesen gab es noch die Gelegenheit in der großen Auswahl des Bücherwürmls nach interessanten Büchern zu stöbern.

Der nächste Vorleseabend im Bücherwürml ist am Mittwoch, 11. Mai, um 17 Uhr. Dann geht es um die Geschichte „Tobi sagt, was Sache ist“ von Manfred Mai. Foto: privat

Zurück zur Übersicht: Schwäbisch Gmünd

Kommentare