Polizeibericht

Fahrradfahrer schwer verletzt

  • Weitere
    schließen

Schorndorf. Ein 31-jähriger Fahrradfahrer ist am Dienstagnachmittag bei einem Unfall schwer verletzt worden. Wie die Polizei berichtet, war er gegen 14.30 Uhr von einem Grundstück auf die Baumwasenstraße eingefahren.

Schorndorf. Ein 31-jähriger Fahrradfahrer ist am Dienstagnachmittag bei einem Unfall schwer verletzt worden. Wie die Polizei berichtet, war er gegen 14.30 Uhr von einem Grundstück auf die Baumwasenstraße eingefahren. Hierbei beachtete der 31-Jährige den Durchgangsverkehr nicht, weshalb er mit einem Audi kollidierte. Der 50-jährige Fahrer des Autos konnte nicht mehr rechtzeitig ausweichen. Der Fahrradfahrer wurde bei der Kollision schwer verletzt und musste vom Rettungsdienst in ein Krankenhaus eingeliefert werden.

Zurück zur Übersicht: Schwäbisch Gmünd

WEITERE ARTIKEL