Farbenfrohe Spende für die Stiftung Haus Lindenhof

  • Weitere
    schließen
+
-

Das seit der Landesgartenschau 2014 in Schwäbisch Gmünd bestehende Textilveredelungs -und Werbemittel-Unternehmen "Gmünd Shirt" hat der Stiftung Haus Lindenhof Textilien im Sachwert von über 3000 Euro gespendet.

Unterstützung Das seit der Landesgartenschau 2014 in Schwäbisch Gmünd bestehende Textilveredelungs -und Werbemittel-Unternehmen "Gmünd Shirt" hat der Stiftung Haus Lindenhof Textilien im Sachwert von über 3000 Euro gespendet. Die farbenfrohe und vielfältige Spende fand großen Anklang bei den Bewohnern sowie bei den Angestellten. "Die bunten Textilien sollen Freude ins Leben der Bewohner bringen", sagt Firmeninhaber Manuel Offenhäuser. Rüdiger Etzel bedankte sich im Namen der Stiftung Haus Lindenhof für die Spende. Foto: privat

Zurück zur Übersicht: Schwäbisch Gmünd

WEITERE ARTIKEL