Polizeibericht

Fischwilderei – Zeugen gesucht

  • Weitere
    schließen

Täferrot. Zwei Zeugen ertappten einen bislang unbekannten Mann am Dienstagabend gegen 18.30 Uhr beim unerlaubten Angeln im Rehnenmühlen-Stausee in Täferrot.

Täferrot. Zwei Zeugen ertappten einen bislang unbekannten Mann am Dienstagabend gegen 18.30 Uhr beim unerlaubten Angeln im Rehnenmühlen-Stausee in Täferrot. Wie die Polizei berichtet, flüchtete der Mann, als er die Zeugen bemerkte. Allerdings ließ er eine Brille und mehrere provisorisch zusammengebaute Angeln am See zurück. Laut Angaben der Zeugen ist der Mann zwischen 50 und 60 Jahre alt, etwa 185 Zentimeter groß und hat eine hagere Statur sowie graue Haare. Hinweise auf den Angler nimmt das Polizeirevier in Schwäbisch Gmünd unter Telefon (07171) 3580 entgegen.

Zurück zur Übersicht: Schwäbisch Gmünd

Mehr zum Thema

WEITERE ARTIKEL