Flucht vor Polizeikontrolle: Jugendliche mit Auto unterwegs

  • Weitere
    schließen
+
Symbolbild: onw-images

Die beiden Jungen wurden anschließend ihren Eltern übergeben. 

Schwäbisch Gmünd. Am Montagmorgen waren zwei Jungedliche mit einem Auto unterwegs und flüchteten vor einer Polizeikontrolle. Aufgrund der unsicheren Fahrweise sowie überhöhter Geschwindigkeit sollte ein Fahrzeuglenker eines Opel Astra gegen 3.15 Uhr bei einer Verkehrskontrolle in Schwäbisch Gmünd kontrolliert werden. Der Fahrer entzog sich der Kontrolle und fuhr in Richtung Vordere Schmiedgasse/Aalener Straße/Richard-Bullinger-Straße/Schwäbisch Gmünd-Lindach davon. Letztlich konnten die beiden Fahrzeuginsassen, ein 16-Jähriger und ein 15-Jähriger, bei einem Freund in der Straße Klosterberg angetroffen werden. Sie wurden anschließend ihren Eltern übergeben. Die Ermittlungen der Polizei dauern an.

Zurück zur Übersicht: Schwäbisch Gmünd

WEITERE ARTIKEL