Frage der Woche: Wie verbringen Sie die Osterfeiertage?

+
Frage der Woche
  • schließen

Ein Tag länger Wochenende - das Osterfest macht's möglich. Die Gmünder Tagespost fragte Passanten in der Innenstadt, wie sie die Osterfeiertage verbringen und ob sie an den Feiertagen einen Gottesdienst besuchen werden.

 

Anastasia F. (39), aus Schwäbisch Gmünd:

Anastasia F.

Der religiöse Hintergrund ist mir an den Feiertagen besonders wichtig, deshalb werde ich auf jeden Fall nicht nur ein Mal in die Kirche gehen. Aus religiösen Gründen hat Ostern für mich eine große Bedeutung. Ansonsten werde ich viel Zeit mit Freunden und meiner Familie verbringen und das schöne Wetter genießen.“

Anastasia F.

 

Silke Sabic (38), Altenpflegerin aus Schwäbisch Gmünd:

Silke Sabic

Gemeinsam mit meiner vier-jährigen Tochter werde ich zu meinen Eltern fahren und dort etwas unternehmen. Bei dem Wetter werden wir vermutlich spazieren gehen und die Sonne genießen. Außerdem werden wir mit meiner Tochter Ostereier suchen, das steht für mich an den Tagen im Vordergrund, deshalb gehe ich nicht in die Kirche.“

Silke Sabic

 

Petra Schwertfeger (64), Rentnerin aus Waldstetten:

Petra Schwertfeger

Mein Mann und ich fahren über die Feiertage an den Bodensee und nutzen das schöne Wetter, um uns eine kleine Auszeit zu nehmen. Am Ostersonntag werde ich mit meinem Enkel etwas Gottesdienstähnliches besuchen, aber an sich hat der religiöse Hintergrund an Ostern keine große Bedeutung für mich, ich genieße einfach die Zeit mit der Familie.“

Petra Schwertfeger

Hannelore Gibson (67), Krankenschwester aus Schwäbisch Gmünd:

Hannelore Gibson

Am Ostermontag kommt mich meine Familie besuchen, an dem Tag werden wir bei schönem Wetter vermutlich Grillen. Außerdem gehen wir vermutlich spazieren, zum Beispiel am Josefsbach oder am Himmelsstürmer. In die Kirche werde ich nicht gehen, weil die Familie für mich an den Feiertagen im Vordergrund steht.“

Hannelore Gibson

 

Christa Kircher-Beisswenger, Lehrerin aus Schwäbisch Gmünd: 

Christa Kircher-Beisswenger

Bei dem schönen Wetter werde ich vermutlich Spazieren gehen, Tennis spielen und Fahrrad fahren, darauf freue ich mich schon. Außerdem werde ich Zeit mit meiner Familie verbringen und gemeinsam Essen. Religion ist mir an Ostern sehr wichtig, deshalb werde ich an den Feiertagen die Kirche besuchen.“

Christa Kircher-Beisswenger

Zurück zur Übersicht: Schwäbisch Gmünd

Mehr zum Thema

Kommentare