Frau von Freund geschlagen - Polizei sucht Zeugen

  • Weitere
    schließen
+
Symbolbild:Pixabay

Die Polizei bittet die beiden Zeugen darum, sich beim Polizeirevier Schwäbisch Gmünd zu melden. 

Schwäbisch Gmünd. Zwei bislang unbekannte Zeugen haben am Mittwochabend gegen 23.10 Uhr in der Parlerstraße eine Frau angetroffen, die Verletzungen im Gesicht aufwies und äußerte, dass sie von ihrem Freund geschlagen worden sei. Laut Angaben der Polizei verständigten die Zeugen daraufhin einen Rettungswagen. Beim Eintreffen der Polizei vor Ort waren die beiden Zeugen nicht mehr da, die verletzte Frau selbst war aufgrund ihrer starken Alkoholisierung nicht in der Lage, sachdienliche Angaben zu machen. Die 39-Jährige wurde zur Behandlung ins Krankenhaus gebracht. Die beiden Zeugen werden gebeten, sich mit dem Polizeirevier Schwäbisch Gmünd, Tel.: (07171) 3580 in Verbindung zu setzen.

Zurück zur Übersicht: Schwäbisch Gmünd

WEITERE ARTIKEL