Frauen des Skiclubs Großdeinbach wanderten

+
Skiclub Großdeinbach Frauenwanderung

Das Ziel der Frauen des Skiclubs Großeinbach nach zwei Jahren Pause waren die Traufgänge in Albstadt auf der Schwäbischen Alb. Am Samstag nahmen die Wanderinnen den Felsenmeersteig in Angriff. Mit 723 Höhenmetern, 17 Kilometern und 6 Stunden Wanderzeit war er anspruchsvoll und bot atemberaubende Ausblicke, wie der Club mitteilt. Nach der Übernachtung in Albstadt-Tailfingen wanderten die Frauen rund um die Burg Hohenzollern, stiegen auf den Aussichtsturm Raichberg und erreichten den Hangenden Stein über eine zwei Meter breite Kluft auf einem Steg.

So erlebten und genossen die Skiclub-Damen die Schwäbische Alb mit allen Facetten.

Zurück zur Übersicht: Schwäbisch Gmünd

Kommentare