Für Klima und Bürger: SPD-Fraktion pflanzt Bäume

  • Weitere
    schließen

"Die ersten Sommertage haben wir eben erlebt", so die SPD-Fraktionsvorsitzende im Gmünder Gemeinderat, Sigrid Heusel, bei der Pflanz-Aktion von zwei Bäumen am Mühlbergle.

Aktion "Die ersten Sommertage haben wir eben erlebt", so die SPD-Fraktionsvorsitzende im Gmünder Gemeinderat, Sigrid Heusel, bei der Pflanz-Aktion von zwei Bäumen am Mühlbergle. "Die Stadt heizt sich immer mehr auf, das muss verhindert werden mit den Möglichkeiten, die wir haben", so SPD-Stadtrat Tim-Luka Schwab. Wo immer das möglich und sinnvoll ist, sollten Bäume gepflanzt werden, um im Sommer für Kühlung zu sorgen und um die Aufenthaltsqualität zu erhöhen. Deshalb sei die SPD gerne bereit, sich an der Baum-Pflanz-Aktion zu beteiligen und zwei Bäume zu spenden. Die Bürger seien eingeladen, sich zu beteiligen. Das Garten- und Friedhofsamt unterstützt solche Pflanzungen. "Ohne die Beratung und Unterstützung der Fachleute in der Stadtverwaltung geht es nicht. Herzlichen Dank für das große Engagement im Team", so SPD-Stadträtin Britta Wertner-Penteker. Foto: jps

Zurück zur Übersicht: Schwäbisch Gmünd

WEITERE ARTIKEL