Futterspende für den Zirkus

  • Weitere
    schließen
+
-

Der Gmünder Futtermittelhändler HippoSport GmbH und die Firma Grasdrogerij Hartog BV aus den Niederlanden haben dem Zirkus Alaska gemeinsam zwei Paletten mit Tierfutter gespendet.

Spendenaktion Der Gmünder Futtermittelhändler HippoSport GmbH und die Firma Grasdrogerij Hartog BV aus den Niederlanden haben dem Zirkus Alaska gemeinsam zwei Paletten mit Tierfutter gespendet. Aufgrund der Corona-Pandemie ist der Zirkus mit seinen rund 30 Tieren in Bettringen gestrandet. HippoSport-Geschäftsführer Manfred Burkhardt (r.) überreichte die Spende. Foto: privat

Zurück zur Übersicht: Schwäbisch Gmünd

WEITERE ARTIKEL