Polizeibericht

Gartenhaus in Flammen

  • Weitere
    schließen

Aalen-Unterkochen. Am Freitagnachmittag gingen bei der Polizei und der Integrierten Leitstelle mehrere Notrufe ein. Zeugen meldeten hohe Flammen aus dem Bereich der Gärten in der Kellersteige.

Aalen-Unterkochen. Am Freitagnachmittag gingen bei der Polizei und der Integrierten Leitstelle mehrere Notrufe ein. Zeugen meldeten hohe Flammen aus dem Bereich der Gärten in der Kellersteige. Vor Ort wurde eine brennenden Gartenhütte festgestellt. Die Feuerwehr, die mit vier Fahrzeugen und 25 Mann vor Ort war, löschte die Hütte ab. Eine daneben stehende Gartenhütte wurden ebenfalls beschädigt. Der Schaden wird auf 50 000 Euro geschätzt. Die Brandursache ist bislang unbekannt. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

Zurück zur Übersicht: Schwäbisch Gmünd

Mehr zum Thema

WEITERE ARTIKEL