Polizeibericht

Gartenhütte brennt

  • Weitere
    schließen

Althütte. Die Feuerwehr war am Mittwochabend gegen 19 Uhr mit vier Fahrzeugen und 25 Kräften im Löscheinsatz. In der Straße "Im Wengert" hatte eine Gartenhütte Feuer gefangen, die dabei ausbrannte.

Althütte. Die Feuerwehr war am Mittwochabend gegen 19 Uhr mit vier Fahrzeugen und 25 Kräften im Löscheinsatz. In der Straße "Im Wengert" hatte eine Gartenhütte Feuer gefangen, die dabei ausbrannte. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von rund 1500 Euro. Verletzte gab es der Polizei zufolge keine. Die Brandursache sei noch unklar, möglich sei ein technischer Defekt. Die polizeilichen Ermittlungen laufen.

Zurück zur Übersicht: Schwäbisch Gmünd

WEITERE ARTIKEL