Polizeibericht

Gebremst fürs Eichhörnchen

  • Weitere
    schließen

Heidenheim-Mergelstetten. Wegen eines auf der Straße sitzenden Eichhörnchens machte ein Autofahrer am Samstagabend wohl eine Vollbremsun. Weitere fünf Fahrzeuge mussten ebenfalls zum Stillstand kommen.

Heidenheim-Mergelstetten. Wegen eines auf der Straße sitzenden Eichhörnchens machte ein Autofahrer am Samstagabend wohl eine Vollbremsun. Weitere fünf Fahrzeuge mussten ebenfalls zum Stillstand kommen. Die 64-jährige Fahrerin des vierten Wagens schaffte das auch noch, nicht jedoch der 18-jährige Fahrer im fünften Fahrzeug. Sachschaden: 8000 Euro.

Zurück zur Übersicht: Schwäbisch Gmünd

WEITERE ARTIKEL