Polizeibericht

Gegen Leitplanke geprallt

  • Weitere
    schließen

Schorndorf. Auf der B 29 ereignete sich am Donnerstagmorgen ein Verkehrsunfall. Ein 88-jähriger Mercedesfahrer war gegen 8.10 Uhr in Richtung Stuttgart unterwegs, als er kurz nach der Ausfahrt Schorndorf-West von einem Auto auf dem rechten Fahrstreifen überholt wurde.

Schorndorf. Auf der B 29 ereignete sich am Donnerstagmorgen ein Verkehrsunfall. Ein 88-jähriger Mercedesfahrer war gegen 8.10 Uhr in Richtung Stuttgart unterwegs, als er kurz nach der Ausfahrt Schorndorf-West von einem Auto auf dem rechten Fahrstreifen überholt wurde. Hierbei erschrak der Senior, kam nach links von der Fahrbahn ab und prallte gegen die Mittelleitplanke. Bei dem Unfall entstand dem Polizeibericht zufolge ein Sachschaden in Höhe von rund 13 000 Euro.

Zurück zur Übersicht: Schwäbisch Gmünd

Mehr zum Thema

WEITERE ARTIKEL