Nachruf

Gerhard Staffen

  • Weitere
    schließen
+
Gerhard Staffen

Trauer um Gerhard Staffen. Im Alter von 79 Jahren verstarb das überaus verdiente und geschätzte Gründungsmitglied des Modellflug-Clubs Schwäbisch Gmünd.

Schwäbisch Gmünd. Trauer um Gerhard Staffen. Im Alter von 79 Jahren verstarb das überaus verdiente und geschätzte Gründungsmitglied des Modellflug-Clubs Schwäbisch Gmünd. Seit Gründung des Vereins 1961 engagierte sich Gerhard Staffen für den Modellflug in Gmünd und zählt damit zu den Pionieren dieses Sports im Gmünder Raum, aber auch weit über dessen Grenzen hinaus. Besondere Verdienst hat sich Staffen neben seiner überaus hilfsbereiten und offenen Art auch durch seine engagierte Arbeit als Mitglied der Vorstandschaft gemacht. So leitete er ab 1977 als erster und ab 2001 als zweiter Vorsitzender die Geschicke des Vereins. Auf dem Flugplatz war er ein bis zuletzt sehr aktiver Modellflieger, der stets auf der Höhe der Technik blieb. So war Staffen für viele junge Piloten Fluglehrer und Ansprechpartner in technischen Fragen, sowohl in elektronischen als auch bautechnischen Belangen. Mit Gerhard Staffen verliert der Modellflug-Club auch einen hochgeschätzten und guten Freund. Das Mitgefühl des MFC Gmünd gilt seiner Frau.

Zurück zur Übersicht: Schwäbisch Gmünd

WEITERE ARTIKEL