Gibt's den elften Meistertitel in Folge für den FC Bayern München? 

+
Frage der Woche: Saisonstart in der Bundesliga: Wer wird Deutscher Meister?
  • schließen

Die GT fragte Passanten in der Gmünder Innenstadt, ob sie die Bundesliga verfolgen und wer Deutscher Meister wird.

Es geht wieder los: Saisonstart in der Bundesliga. Anlass genug, um Passanten in der Gmünder Innenstadt zu fragen, ob sie die Bundesliga verfolgen und wer Deutscher Meister wird.

Gert Karcher (63), Kaufmann aus Stuttgart

Gert Karcher

„Die Bundesliga werde ich auf jeden Fall verfolgen. Ich bin sehr fußballinteressiert und bin schon gespannt auf die kommende Saison, aber ich bin mir sicher, dass Bayern wie immer Deutscher Meister wird. Am liebsten hätte ich den VfB als Meister, aber solange Bayern mal abgelöst wird, ist es mir egal, wer Meister wird.“

 

Heinrich Bickel (76), Rentner aus Aalen

Heinrich Bickel.

„Wenn dann schaue ich mir die EM oder die WM an, ansonsten bin ich nicht besonders interessiert an Fußball, deshalb werde ich die kommende Saison der Bundesliga eher nicht verfolgen. Ich fände es schön, wenn es mal ein wenig Abwechslung beim Meistertitel geben würde, am liebsten wäre mir der VfB. Ich schätze aber, dass es wieder Bayern wird.“

 

Klaus Dannenhauer (61), im Vorruhestand aus Waldhausen

Klaus Dannenhauer

„Für diese Saison wünsche ich mir auf jeden Fall mit Spannung in der Spitze und dass der VfB besser abschneidet. Am liebsten wäre es mir, wenn der VfB den FC vom Thron stößt, aber ich bezweifle, dass das passieren wird. Die Bundesliga werde ich auf jeden Fall verfolgen, ich freue mich schon auf die weiteren Spiele.“

 

Wolfgang Grau (62), Pensionär aus Schwäbisch Gmünd

Wolfgang Grau

„Fußball interessiert mich eigentlich kaum, deshalb werde ich die Bundesliga nicht schauen. Ich bin mir sehr sicher, dass Bayern Deutsche Meister wird, alles andere würde mich sehr wundern. Für alle Fußballfans ist es mit Sicherheit schade, dass Bayern in jeder Saison den Titel holt, das nimmt einiges an Spannung.“

 

Jürgen Mertz (63), Busfahrer aus Schwäbisch Gmünd

Jürgen Mertz

„Es gab Zeiten, in denen ich mehr Interesse an Fußball hatte, mittlerweile hat das Interesse ein wenig nachgelassen. Vermutlich werde ich diese Saison der Bundesliga deshalb nicht aktiv verfolgen. Da ich die Führung von Bayern für sehr kompetent halte und die eingekauften Spieler gut sind, denke ich, dass Bayern Deutscher Meister wird.“

Zurück zur Übersicht: Schwäbisch Gmünd

Mehr zum Thema

Kommentare