Gleich zwei OB-Wahlen

  • Weitere
    schließen

Frank Nopper (CDU) hat den ersten Wahlgang der Stuttgarter OB-Wahl gewonnen (31,80 Prozent). Hinter Nopper landet Veronika Kienzle (Grüne) mit 17,20 Prozent.

Stuttgart/ Göppingen. Frank Nopper (CDU) hat den ersten Wahlgang der Stuttgarter OB-Wahl gewonnen (31,80 Prozent). Hinter Nopper landet Veronika Kienzle (Grüne) mit 17,20 Prozent. Im ersten Wahlgang steht kein Sieger fest. Am 29. November folgt der zweite Wahlgang. Alexander Maier (Grüne) ist neuer Göppinger Oberbürgermeister. Er erhielt im zweiten Wahlgang 41,76 Prozent der Stimmen.

Zurück zur Übersicht: Schwäbisch Gmünd

WEITERE ARTIKEL