Gmünder starten zum großen Warnstreik-Tag im öffentlichen Dienst

  • Weitere
    schließen

Vom Gmünder Schießtalplatz aus sind am Dienstag Mitarbeiter des öffentlichen Dienstes mit mehreren Bussen gestartet, um am Mittag an der zentralen Kundgebung zum Warnstreik .

Arbeitsmarkt Vom Gmünder Schießtalplatz aus sind am Dienstag Mitarbeiter des öffentlichen Dienstes mit mehreren Bussen gestartet, um am Mittag an der zentralen Kundgebung zum Warnstreik . Die Dienstleistungsgewerkschaft Verdi hat zu diesen Aktionen aufgerufen, um ihren Forderungen in der Tarifauseinandersetzung Nachdruck zu verleihen. . Auch Beschäftigte aus Ellwangen werden kommen. Foto: Tom

Zurück zur Übersicht: Schwäbisch Gmünd

WEITERE ARTIKEL