Holder II startet

  • Weitere
    schließen

Ab kommender Woche beginnen die Erschließungsarbeiten.

Gmünd-Großdeinbach. In der Kalenderwoche 49, also voraussichtlich ab Montag, 30. November, beginnen im Baugebiet "Holder II" in Großdeinbach die Erschließungsarbeiten. Das teilt die Stadtverwaltung mit. Die Firma Haag-Bau GmbH aus Neuler führt im Auftrag der Stadt Schwäbisch Gmünd die Arbeiten durch.

Begonnen wird mit dem Anschluss an den Vorfluter im nordöstlichen Bereich. Im Anschluss folgen Kanalbauarbeiten, das Regenrückhaltebecken, Leitungsarbeiten der Stadtwerke und Straßenbauarbeiten. Die Fertigstellung ist bis Dezember 2021 geplant. Mit dem Baugebiet "Holder II" wird eine Fläche von 4,52 Hektar erschlossen. Das Plangebiet umfasst circa 41 Bauplätze für Einzel- und Doppelhäuser, Reihenhäuser und Mehrfamilienhausbebauung mit rund 87 Wohneinheiten.

Zurück zur Übersicht: Großdeinbach

Mehr zum Thema

WEITERE ARTIKEL