Polizeibericht

Großeinsatz in Göppingen

  • Weitere
    schließen

Göppingen. Die Feuerwehr ist am Freitagmittag zu einem Großeinsatz in die Göppinger Innenstadt ausgerückt. In einem im Bau befindlichen Parkhaus, das zum Einkaufszentrum Agnes gehört, war es zu einem Brand gekommen.

Göppingen. Die Feuerwehr ist am Freitagmittag zu einem Großeinsatz in die Göppinger Innenstadt ausgerückt. In einem im Bau befindlichen Parkhaus, das zum Einkaufszentrum Agnes gehört, war es zu einem Brand gekommen. Wie die Polizei berichtet, hatten Zeugen kurz vor 12 Uhr den Brand gemeldet. Außerdem war auch ein Notruf von den Bauarbeitern eingegangen, die kurz zuvor auf einem Parkdeck Bitumenbahnen verlegt hatten und diese verschweißen sollten. Dazu erhitzten sie Bitumenmasse in einem Kessel, der kurz darauf in Flammen aufging. Während der Löscharbeiten wurden Anwohner gebeten, Türen und Fenster geschlossen zu halten. Die Warnung konnte allerdings schon wenige Minuten später aufgehoben werden. Die Polizei nahm die Ermittlungen zur Ursache des Brandes auf, die Ermittler gehen momentan von einem Defekt am Bitumenkocher aus. Den Sachschaden schätzen die Verantwortlichen der Firma derzeit auf rund 30 000 Euro.

Zurück zur Übersicht: Schwäbisch Gmünd

WEITERE ARTIKEL