Hobbygärtner bringen Pracht-Tomaten auf die Waage

  • Weitere
    schließen

Vor der Geschäftsstelle der Gmünder Tagespost in der Vorderen Schmiedgasse war am Montag Treffpunkt für Hobbygärtner. Zumindest für die, die Tomaten anbauen und in diesem Jahr Pracht-Exemplare geerntet haben.

Garten Vor der Geschäftsstelle der Gmünder Tagespost in der Vorderen Schmiedgasse war am Montag Treffpunkt für Hobbygärtner. Zumindest für die, die Tomaten anbauen und in diesem Jahr Pracht-Exemplare geerntet haben. Denn Tagespost-Redakteurin Cordula Weinke (rechts) wollte wissen, wer die schwerste rote Frucht hat. An diesem Dienstag läuft der gleiche Wettbewerb in Aalen ab. Und am Freitag, 21. August, präsentieren wir in der Tagespost den Ostalb-Tomaten-König oder die -Königin. Foto: Tom

Zurück zur Übersicht: Schwäbisch Gmünd

WEITERE ARTIKEL