Geistig fit im Alter

  • Weitere
    schließen

Tosca Zastrow-Schönburg über effizientes Lernen.

Gmünd-Hussenhofen. "Was Hänschen nicht lernt, lernt Hans nimmermehr." Diese Aussage gilt schon lange nicht mehr. Heute weiß man, dass sich das Gehirn lebenslang weiterentwickelt und die Lernfähigkeit bis ins hohe Alter erhalten bleibt. Die Evolutionspädagogin und praktische Pädagogin Tosca Zastrow-Schönburg zeigt in ihrem Vortrag am Donnerstag, 22. Oktober, um 19 Uhr in der Mozartschule in Hussenhofen neue Sichtweisen und Hintergründe über das Lernen und vermittelt, welche Voraussetzungen das Gehirn braucht, damit es effizient lernen kann. Der Vortrag vermittelt, wie sich mit einfachen Übungen das Gehirn trainieren lässt. Der Vortrag findet unter Einhaltung der Hygieneregeln statt. Anmeldung unter (07171) 925150 oder auf www.gmuender-vhs.de.

Zurück zur Übersicht: Hussenhofen

Mehr zum Thema

WEITERE ARTIKEL