Polizeibericht

In Hochschule eingebrochen

  • Weitere
    schließen

Aalen. Bislang unbekannte Diebe sind in die Hochschule Aalen in der Beethovenstraße eingebrochen. Wie die Polizei berichtet, ereignete sich der Einbruch im Zeitraum zwischen Dienstagnachmittag, 17 Uhr, und Donnerstagmorgen, 7.45 Uhr.

Aalen. Bislang unbekannte Diebe sind in die Hochschule Aalen in der Beethovenstraße eingebrochen. Wie die Polizei berichtet, ereignete sich der Einbruch im Zeitraum zwischen Dienstagnachmittag, 17 Uhr, und Donnerstagmorgen, 7.45 Uhr. Demnach gelangten der oder die Täter zunächst über ein Gerüst auf das Dach der Hochschule. Dort schlug der Einbrecher ein Plexiglasfenster ein und verschaffte sich so Zutritt in einen darunterliegenden Büroraum. Über das Dachfenster transportierte der Unbekannte anschließend auch seine Beute ab – er entwendete mehrere PCs, Laptops und Monitore. Um die Geräte auf das Dach zu hieven, baute sich der Einbrecher eine Erhöhung mittels Tischen und Stühlen. Den Wert des Diebesgutes kann die Polizei momentan noch nicht benennen – der Schaden am Fenster belaufe sich derweil auf etwa 500 Euro. Hinweise auf verdächtige Personen oder Fahrzeuge im Bereich der Hochschule nimmt das Polizeirevier Aalen unter der Telefonnummer (07361) 5240 entgegen.

Zurück zur Übersicht: Schwäbisch Gmünd

Mehr zum Thema

WEITERE ARTIKEL