Glaube Gefragt

Ist die Impfrangfolge richtig?

  • Weitere
    schließen

Es ist soweit. Die ersten Menschen in Deutschland werden gegen Corona geimpft. Dafür gibt es eine klare Reihenfolge, für welche Gruppen der Impfstoff zuerst zugänglich ist.

Es ist soweit. Die ersten Menschen in Deutschland werden gegen Corona geimpft. Dafür gibt es eine klare Reihenfolge, für welche Gruppen der Impfstoff zuerst zugänglich ist. Für mich ist es eine Frage der Perspektive, ob ich diese Rangfolge richtig oder falsch finde. Zuerst jene zu impfen, die das größte Risiko einer schweren Erkrankung tragen, finde ich schlüssig. Außerdem Menschen, die mit diesen Gruppen arbeiten. An dieser Stelle wird für mich die Frage wichtig, welches soziale Ziel eine Impfung hat. Sind Bewohner in Pflegeheimen geimpft, können Besuche wieder stattfinden. "Alte und Kranke" zu besuchen, ist unser diakonischer Auftrag. Dafür sind aber auch Personen wichtig, die Besuche durchführen. Und die sind in der Prioritätenliste unter Umständen weit unten. Darum ist meine Antwort: Ja, die Reihenfolge ist richtig. Wichtig ist aber auch, den Fokus auf die Lebensqualität derer zu richten, die sozial und psychisch besonders unter der Krise leiden. Denn für ein "Leben in Fülle" ist Beziehung und Kontakt notwendig. Ich hoffe auf Einzelfallentscheidungen, in denen dieser Aspekt mitbedacht wird. Dekanatsjugendreferent Marios Pergialis

Zurück zur Übersicht: Schwäbisch Gmünd

WEITERE ARTIKEL